Landwirtschaft | Ökotopia

Ökotopia | Radio Darmstadt
Landwirtschaft | Ökotopia
Loading
/

In der September-Ausgabe steht die Landwirtschaft im Mittelpunkt und die Frage, wie diese auch in Zeiten des Klimawandels gelingen kann
insbesondere mit deren Folgen wie Trockenheit und Starkregen. Ein Schlüsselelement sind gesunde Böden mit einer guten Humusschicht,
da sie gut Wasser aufnehmen und längere Zeit speichern können. Weitere Maßnahmen sind der Anbau von Kulturen wie Hirse, Soja, Kicherbsen oder Erdnüsse – wo und wie der Anbau gelingen kann, wird derzeit teilweise noch erforscht. Auch die Züchtung geeigneter also klimaangepasster Pflanzen ist eine Maßnahme und Ziel, wobei die Gentechnik bisher wenig vorweisen kann – trotz vollmundiger Aussagen. Das liegt schlicht an der Komplexität der Aufgabe. Klassische Züchtung auch unter Nutzung von Vorhandenem ist hier erfolgreicher.
Im zweiten Teil der Sendung der auch Bezug zu den eben genannten Maßnnahmen hat, erklären wir, warum Greenpeace in diesem Jahr fordert: Das Rind muss auf die Weide.

Nachfolgend die für die Ausgestaltung der Sendung verwendeten Quellen / weiterführende Literatur zum Nachlesen:

Klimaanpassungsmaßnahmen allgemein / Landwirtschaftssektor:
https://www.bmuv.de/download/nationale-wasserstrategie-2023
https://www.bmel.de/DE/themen/landwirtschaft/klimaschutz/klimaanpassung.html
https://schrotundkorn.de/umwelt/wie-bio-aecker-wasser-speichern
https://www.wochenblatt-dlv.de/regionen/franken/forschung-franken-landwirte-trockenheit-anbauen-koennten-573989
https://deutsche-kichererbsen.de
https://www.donausoja.org/
https://www.biokreis.de/2023/05/12/faktencheck-neue-gentechnik/
https://www.transgen.de/forschung/860.klimawandel-wasser-pflanzen-trockenheit.html
https://www.landwirtschaft.de/landwirtschaft-verstehen/wie-funktioniert-landwirtschaft-heute/was-ist-agroforstwirtschaft
Lebensmittelzeitig Printausgabe Nr. 25/2023 „Auf dem Trockenen“

Studie des Julius-Kühn-Instituts:
https://www.bvl.bund.de/SharedDocs/Downloads/06_Gentechnik/molekulare_techniken/molekulare_techniken_bericht_anlage4.pdf?__blob=publicationFile&v=2

Greenpeace-Kampagne: Das Rind muss auf die Weide / Weidemilch:
https://www.greenpeace.de/biodiversitaet/landwirtschaft/tierhaltung/siegel-ratgeber-milch
https://www.greenpeace.de/biodiversitaet/landwirtschaft/tierhaltung/milchkuehe-armen-saeue
https://proweideland.eu/
Petition:
https://act.greenpeace.de/rinder-an-die-luft

Studie zur Kuhgesundheit (Kurzfassung):
https://ibei.tiho-hannover.de/praeri/uploads/report/Kurzfassung_2020_06_30.pdf

Zur Sendung

Die Greenpeace-Gruppe Darmstadt informiert in dieser Sendung zu verschiedenen Umweltthemen – wie z.B. zur Waldbewirtschaftung, Landwirtschaft, Fischerei, Kohle, Atomenenergie und Endlagerung, erneuerbare Energie, Mobilität, Feinstaub, Klimawandel, Biodiversität, etc. sowie zahlreichen Konsumthemen (Ernährung, Mikroplastik in Kosmetik, nachhaltige Kleidung, etc.). Nicht selten geben aktuelle Anlässe den Anstoß für ein Thema – wie z.B. eine Greenpeace-Kampagne oder politische Entscheidungen.

Hinweise zum Urheberrecht

Die Click Audiothek wird angeboten von Click Services und gemeinschaftlich genutzt. Wir als Plattformbetreiber haben unsere Mitglieder auf die Wahrung des Urheberrechts hingewiesen. Dennoch können wir nicht alle Inhalte auf mögliche Rechtsverstöße überprüfen. Falls Sie auf unseren Websites auf solches Material stoßen, bitten wir um einen Hinweis mit Link zur Podcast-Episode, Datei etc. an hinweis@click-services.de. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

© RadaR e.V. | Radio Darmstadt

Recent Posts

    Recent Comments

    Keine Kommentare vorhanden.