Literaturwettbewerb Teil 2 | Lesen und Kultur für alle

Lesen und Kultur für alle | Radio Darmstadt
Literaturwettbewerb Teil 2 | Lesen und Kultur für alle
Loading
/

Literaturwettbewerb 2023 | Lesen und Kultur für alle

Zum Inhalt der Episode

Das Thema unserer Februar_Sendung, Lesen und Kultur für alle, ist der Literaturwettbewerb 2023, der Lichtenbergschule in Darmstadt.
Die Sendung besteht aus 3 Teilen, da wir alle Finalisten und Finalistinnen vorstellen möchten.
Sie hören im zweiten Teil der 3 teiligen Sendereihe die Texte und Interviews von:
Salam Srour, Tim Hechler Ella Ziegert

Außerdem das Interview mit der Organisatorin des Literaturwettbewerbs und Lehrerin, Frau Hovy-Neddermeyer, wobei sie uns auch einen Einblick in die Jury-Bewertung zu den jeweiligen Jungautor*innen gibt.

Zur Sendung

„Lesen und Kultur für Alle“ ist eine Sendung in Kooperation mit Lesen und Kultur für alle e.V.

Ziel ist:
Kinder und Jugendliche aus dem Raum Hessen zum Lesen und Schreiben zu motivieren.
Deswegen starten wir die ersten zwei Folgen dieser neuen Radioreihe mit den Finalisten unseres diesjährigen Schreib- und Vorlesewettbewerbs. Mit ihren spannenden Kurzgeschichten zum Thema – Zeit für Abenteuer! – gewannen sie die ersten und zweiten Plätze.

Ab Januar 2020 sind dann alle interessierten Schülerinnen und Schüler dazu eingeladen, eine Rezension zu ihrem Lieblingsbuch, -film, -theaterstück oder -musikstück zu schreiben und vorzustellen.
Wer sich traut, kann dies ›live‹ im Sender mit uns durchziehen. Wer jedoch etwas Lampenfieber hat, oder denkt, dass er es sich diesen ›Sprung ins kalte Wasser‹ nicht zumuten will, der hat die tolle Möglichkeit einer Vorproduktion. Das heißt, wir treffen uns vor dem Sendetermin für die Aufnahme im Radiostudio. Dort nehmen wir alles zusammen auf und ein Techniker bearbeitet es so, dass zum Beispiel keine Versprecher oder ›ähm-Laute‹ mehr zu hören sind.

Egal ob live oder vorproduziert, lest ihr einen kurzen Abschnitt (max. 2-3 Seiten) Eurer Wahl vor. Insofern die Möglichkeit besteht, laden wir einen Autor, Schauspieler, Regisseur oder Musiker zur Sendung ein. Im besten Fall denjenigen, der zu Eurer ausgewählten Rezension gehört. Das ist jedoch von deren Terminen abhängig.

Wir warten nun voller Spannung auf Eure tollen Beiträge! Hier habt ihr eine wunderbare Chance, um Euch auszuprobieren.
Und keine Angst wegen ReechtSchraibfelern – die hört man ja im Radio nicht.

 

Hinweise zum Urheberrecht

Die Radio Darmstadt Podcast-Plattform wird angeboten von RadaR e.V. und von seinen Mitgliedern gemeinschaftlich genutzt. Wir als Plattformbetreiber haben unsere Mitglieder auf die Wahrung des deutschen Rechts – insbesondere des Urheberrechts – hingewiesen. Dennoch können wir nicht alle Inhalte auf mögliche Rechtsverstöße überprüfen. Falls Sie auf unseren Websites auf solches Material stoßen, bitten wir um einen Hinweis mit Link zur URL, die Ihre Rechte verletzt an podcast@radiodarmstadt.de. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

© RadaR e.V. | Radio Darmstadt

Recent Posts

    Recent Comments

    Keine Kommentare vorhanden.